So unterstützt du im Advent den Klassengeist | Blog: Gemeinsam Schulen verändern

So unterstützt du im Advent den Klassengeist

AAB5AE95-E152-4D2B-8528-4B58F8C9E4C7_1_105_c

Lange war ich auf der Suche nach einem passenden Adventskalender für meine Klasse. Ich wollte einerseits den Advent besinnlich feiern, andererseits nicht täglich zu viel Zeit dafür aufwenden.

Zusätzlich wollte ich den Klassenzusammenhalt fördern mit einem täglichen kleinen Ritual. Schliesslich erstellte ich einen eigenen Kalender, der genau diese Ansprüche erfüllt.

Alles Material inklusive Vorlagen und Textideen kannst du
hier kostenlos herunterladen.

Was diesen Adventskalender besonders macht, ist seine liebevolle Gestaltung. Die Kinder merken, dass du dir beim Erstellen Mühe gabst, und dass die täglichen Aufgaben liebevoll auf sie zugeschnitten sind.

Das alleine hat schon seine Wirkung.


Da im Advent die Sterne so hell leuchten und schliesslich auch der Bethlehem-Stern den drei Weisen den Weg zur Krippe wies, finde ich einen Adventskalender aus Sternen passend.

Wenn du den Kindern die Geschichten und Aufgaben unter diesem Sternenhimmel erzählst, sorgst du zusätzlich für eine besinnliche Stimmung.

Anleitung für den Sternenhimmel


Lade dir die Vorlage mit den sechs Sternen herunter (Link ganz unten) oder zeichne selber Sterne auf ein A4-Blatt. Kopiere sie vier Mal auf gelbes Papier und leime sie auf dünnen Karton. Die Rückseite beklebst du mit Goldfolie oder malst sie golden an.

Daraus schneidest du die 24 Sterne.

2703D457-5D17-47D9-B99C-557EAE3EBCE8_1_105_c 8E3D45C9-A06C-4D59-BEC8-6D30CE3DA322_1_105_c

3856CCED-497B-4729-A67C-C97DC0B64A81_1_105_c 19C1132B-A143-4451-972B-9F4CED90BC63_1_105_c

Mit einem Glitter-Glue-Stift schreibst du auf jeden Stern eine Zahl von 1 bis 24 und lässt sie trocknen.

54A269E7-99C1-4447-BDF0-BDD3F292C80E_1_105_c

Um die Sterne zu füllen, schneidest du zwölf WC-Papier-Rollen in je 3.5cm lange Stücke. Diese klebst du mit Heissleim auf die Rückseite jedes Sterns.

B8F56BDF-E66E-47DA-9552-E32B60AB930B_1_105_c E894D474-3794-4620-8BEF-A4A42D7B8327_1_105_c

C940C0B0-E6E8-4EE7-A3EB-02C16AD16036_1_105_c 67B9FEA1-7650-4B92-8DC3-89EB18CC84DF_1_105_c

AA4DCA5D-E5D8-4555-B40F-4617FB9E9F4D_1_105_c

Hinten verschliesst du die Rollen mit einem Geschenk-Papier, das du in die richtige Grösse zuschneidest.

2C6DE029-A9FB-4344-B2ED-66DD05EE94E3_1_105_c B5947FC5-C0A4-4D22-BC38-AAD58DC1E41C_1_105_c
8B1CBA14-D983-44A6-B18E-8DD3D7BAE7E9_1_105_c 6BFAAE19-6C43-4F59-9F5D-57CECC19E8C0_1_105_c

24 Sterne am Himmelszelt


Als Hintergrund für die 24 Sterne brauchst du einen passenden "Himmel". Suche einen dunklen Hintergrund in blauer oder schwarzer Farbe. Die Sterne sollen zauberhaft zur Geltung kommen, denn die Gesamtwirkung prägt die Atmosphäre in deinem Schulzimmer.

Hänge das Tuch an eine freie Wand, spanne oben eine Schnur und befestige die 24 Sterne mit dünnen Fäden daran. Verteile die Sterne auf unterschiedlicher Höhe über die ganze Breite des Sternenhimmels.

12E4B65F-09F3-4474-9F27-CABA8E702F43_1_105_c 31419C8A-93D4-4225-90E7-39A65EACC342_1_201_a

Im Advent ist genug los


Gemeinsames Singen mit der Schule, Proben für die Weihnachts-Aufführung, die Eröffnung des Adventsfensters, ausserdem kommt es schon mal vor, dass ein bis zwei Kinder im Advent Geburtstag haben.

Da braucht es nicht noch ein aufwendiges Advents-Ritual.

Mit diesem Adventskalender bringst du eindeutig Ruhe in die Adventszeit. Zudem brauchst du relativ wenig Zeit. An Tagen wie Samstag oder Sonntag benötigst du teilweise keine Zeit für die Aufgaben.

Zur Ruhe kommen durch Musik und Mandalas


Bestimmt hast du eine Auswahl an Mandalas im Schulzimmer. Hast du auch solche, die sternförmig sind oder weihnächtlich aussehen? Warum bietest du den Kindern während der Adventszeit nicht spezifische "Weihnacht-Mandalas" an?

Suche aus deiner Sammlung die sternförmigen und weihnächtlichen Mandalas heraus. Kopiere sie in einer grösseren Anzahl und lege sie in einem extra dafür beschrifteten, mit Sternen weihnächtlich dekorierten Ordner ab.

Einmal "einfach Musik hören" oder eine kurze Meditation beruhigt die Kinder ungemein und tut ihnen unglaublich gut.

Eine kleine Aufgabe für jeden Tag


Die Klasse löst jeden Tag eine kleine Aufgabe. Am 1. Dezember darf beispielsweise das erste Kind die Kerze des Advents-Kranzes anzünden. Es sind kleine Aufgaben, die besinnlich sind und die der Klasse gut tun.

Jede Aufgabe schreibst du in goldener oder silberner Schrift sorgfältig auf einen farbigen Zettel. Schneide jeden Zettel in der passenden Grösse zu, sodass er in den Stern passt. Einzelne Zettel musst du vielleicht der länge nach falten.

Ein Tipp: Schreibe auf, welche Aufgabe hinter welchem Stern versteckt ist. Mit Hilfe einer Tabelle behältst du jederzeit den Überblick, auch wenn du die Aufgaben bereits in die Sterne gelegt hast.

E74C4A31-3F00-41D9-B257-F167DA2839F6_1_105_c C13ABC1B-CC7D-4209-BF3F-57856A200511_1_105_c

In der Vorlage, die du am Ende herunterladen kannst, steht am Advents-Sonntag jeweils: "Heute ist der 1. (2.,3., 4.) Advent. Du darfst die Kerze(n) anzünden." Die Kerze "muss" sowieso jemand anzünden. Mit dieser Aufgabe sparst du somit Zeit im Advents-Ritual.

8817859B-1ADF-4D00-94B5-6D250D1DE2C5_1_105_c C840AC51-4608-4790-AE8C-F63FE8CD5B36_1_105_c

Die fixen Termine setzt du als nächstes: Geburtstage, Feste, Proben,… Schreibe zum Beispiel: "Heute feiern wir Geburtstag von…" oder "Wir proben heute für unser Weihnachtsmarkt-Spiel".

DCC43BAC-836F-4545-90C2-6978758E1944_1_105_c

Am Ende füllst du die restlichen Termine mit Stille-Übungen, Geniess-Minuten und auch mal einem "Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!" Hier kannst du auch Klassen-stärkende Übungen einbauen, die du bereist aus dem Lehrmittel "Zusammen sind wir stark!" kennst.

Material-Liste


Für die Sterne brauchst du:
  • 4 x dünnen, A4-grossen Karton
  • 4 x A4-grosse Goldpapier-Folie
  • 4 x die Sterne-Vorlage mit 6 Sternen
  • Leimstift
  • Glitter-Glue-Stifte für die Zahlen
  • 12 WC-Papier- oder 4 Haushaltspapier-Rollen
  • Schere
  • Japanmesser und Schneidematte
  • Leimpistole mit durchsichtigem Leim
  • Geschenkpapier um die Sterne hinten zu verschliessen
  • Deckel und Bleistift um Kreise auf das Geschenkpapier einzuzeichnen
  • 24 Gummibänder
  • blaues oder schwarzes Tuch als Himmel-Hintergrund
  • schwarzer Faden und Nadel
  • Schnur zum Aufhängen der Sterne

D3E21D1F-2AEC-47AA-AFAE-BFFD1CE505A8_1_105_c

Für die Aufträge brauchst du:
  • Eine Tabelle, auf der du die Aufgaben und deine Ideen festhältst
  • farbiges Papier
  • einen goldenen oder silbernen Stift zum Beschreiben der Aufgaben
  • Schneidemaschine

D584ECE0-5999-4A4F-B23B-8F0DE4B99121_1_105_c

Datei als Vorlage


Damit du nicht die ganze Arbeit alleine machen musst, kannst du die
Vorlage-Dateien hier herunterladen.

Mit dem Download erhältst du eine Excel-Tabelle mit einer grossen Auswahl an Aufgaben und Tätigkeiten für jeden Tag im Advent. Die Aufgaben sind bereits auf die Tage verteilt, sodass du sie nur noch für dich anpassen musst.
Zudem erhältst du die Vorlage für die Sterne, welche du auf den Fotos erkennen kannst.

Klicke auf den Link, fülle dort deinen Namen und deine E-Mail-Adresse in die weissen Felder, klicke in das Feld "Ich bin kein Roboter" und dann auf "Adventskalender herunterladen".

Du erhältst ein Mail, in dem du deine E-Mail-Adresse bestätigen musst. Sobald du das getan hast, erhältst du das Mail mit dem kostenlosen Download.

Ich wünsche dir jetzt schon viel Spass beim Basteln und eine besinnliche Adventszeit mit deiner Klasse!

Deine
Unterschrift Andrea

www.levelup-coaching.ch benutzt Cookies, Google Analytics & Facebook Pixel, um Inhalte zu personalisieren und dir beim Besuch der Webseite den bestmöglichen Service zu bieten.
Wenn du auf diese Seite klickst und hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cooks zu.
Datenschutzrichtlinien lesen